Termin

Klamotten, Spielsachen und ein Stück Kuchen

In den Kleiderschränken des Nachwuchses macht sich schon der Frühling breit: Beim Basar des Vereins "Schutzengel gesucht" haben sich viele Eltern und Kinder in der Neumarkter Jurahalle mit sommerlicher Kleidung, Spielsachen, Kinderwägen und vielem mehr eingedeckt.

An 200 Tischen boten die Verkäufer ihre Ware an. In den Shopping-Pausen gab es mehr als 50 Kuchen und Torten oder deftige Wienerl und Butterbrezen.

Der Erlös geht komplett an "Schutzengel gesucht"; der Verein trägt das Kinderheim "Centar Duga" im bosnischen Kulen Vakuf, das Kinder und bedürftige Familien unterstützt. Der nächste Basartermin steht auch schon fest sagt Organisatorin Birgit Ehrnsperger: Am 23. September wird wieder verkauft.

Auskünfte und Anmeldung ab Anfang August unter:
Tel.: 09181 / 26 01 240

Quelle: Nürnberger Nachrichten