Termin

Waffel-Aktion für Centar Duga

Erschrocken stellte der Überweisungsdienst der 4. Klasse im Dezember 2020 fest, dass auf unserem "Centar Duga" Konto nur noch 3 Euro sind. Dabei hatten wir 2013 bei unserem Spendenlauf mit 2250 Euro begonnen. Davon haben wir monatlich 30 Euro überwiesen, da wir ja  seit 24. Juli 2013 Patenschule für das Kinderheim sind. Findig und empathisch wollten unsere netten Kinder aber sofort Abhilfe schaffen:  Wir backen an der Schule Waffeln und  verkaufen sie an unsere  Mitschüler.  

1.Aktion

Unter Mithilfe von Mamas wurden am 4. Dezember Berge von leckeren Waffeln gebacken. Der Erlös von  196,70 Euro -bei 77 Kindern und 5 Lehrern- haute uns um. Viele hatten mehr gespendet als sie Waffeln aßen.

2.Aktion:

Doch damit nicht genug, denn wir dachten immer wieder an die Kinder von Centar Duga

Das Christkind steht schon vor der Tür
Und bringt Geschenke wieder mir.
In Centar Duga warten auch
Die Kinder auf den Weihnachtsbrauch.
Drum gib 'ne kleine Spende hier!
Dann kommt das Christkind auch zu dir.

Von diesem Gedicht eines Vaters angeregt, backten am 11. Dezember zum zweiten Mal fleißige Mütter leckere Waffeln. Und wieder spendeten die Kinder. Nicht nur der Waffelpreis wurde bezahlt, sondern viele legten eine zusätzliche Spende in das Körbchen. So erzielten wir 184,30  Euro.

Die Centar Duga Überweisungsdienstler Madlen und Annika stellten fest: Hurra, nun haben wir insgesamt 381,00 Euro. Da können wir viele Monate wieder unsere Überweisung schicken.

3. Aktion:

Auch unsere Lehrer fühlen sich als Paten verantwortlich für Centar Duga und wollten Gutes tun. Sie stellten einen Spendenkorb für Centar Duga auf.  In ihm befanden sich bei der Leerung 200 Euro. P.S.: Aber keine Angst um die Lehrergesundheit und –figur, denn sie haben dafür nicht 200 Waffeln gegessen!

Fazit:

Unsere Aktion war wieder überwältigend. Wir haben unsere Kinder im Haus Centar Duga nicht vergessen. Ja, wir haben wieder unseren WWW-Regenbogen von unserer Burggriesbacher Schule bis nach Centar Duga gespannt.