Termin

Bayern-Fanclub Woffenbach spendete 1000 Euro

NEUMARKT. Eine große vorweihnachtliche Freude bereitete der Bayern-Fanclub Woffenbach dem mildtätigen Verein „Schutzengel gesucht". Die Vorstandschaft überreichte an Birgit Ehrnsperger eine Spende von insgesamt l000 Euro. "Damit unterstützen wir das Kinderheim „Centar Duga" in Bosnien und Herzegowina. Dort wurden seit Oktober 1999 über 270 Kinder aufgenommen, die einfach in Krankenhäusern zurück gelassen wurden", erklärte die stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Schutzengel gesucht" den Verwendungszweck der Geldspende. „Weiterhin unterstützen wir damit bedürftige Familien, um deren Zusammenhalt zu gewährleisten", fügte Ehrnsperger hinzu. Erwirtschaftet wurde die l000-Euro-Geldspende während der unvergessenen Weihnachtsfeier des Bayern-Fanclubs Woffenbach mit FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. (phs)

Quelle: Neumarkter Tagblatt, 22. Dezember 2015