Liebe Spenderinnen, liebe Spender,

was für ein verrücktes Jahr?

Im vergangenem Jahr waren wir noch so stolz es mit Ihrer Hilfe geschafft zu haben, das Kinderheim
Centar Duga seit 20 Jahren zu betreiben. Wir freuten uns auf das 20-jährige Bestehen des Vereins
Schutzengel gesucht e.V., und dann kam Corona, und alles wurde in 2020 anders als geplant.
Das Wichtigste vorab: Alle unsere Kinder und alle Mitarbeiter sind bisher gesund durch die Pandemie
gekommen. Hier gilt vor allem unser großer Dank der Heimleiterin, Sabina Ljescanin, die wie immer,
sehr schnell und umsichtig gehandelt hat. Sie hat zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Muhamed
ein Hygienekonzept erarbeitet. Dazu gehörte u.a. von Anfang an, das verbindliche Tragen einer Maske
während des Dienstes für alle Angestellten.

Zu all den Unannehmlichkeiten kam noch hinzu, dass auch alle Aktivitäten in Bosnien und in Deutschland
abgesagt wurden. So konnten weder die Künstlerkolonie noch die dazugehörigen Versteigerungen
stattfinden. Alle Basare und Verkaufsmöglichkeiten wurden gecancelt. Für uns bedeutet das erhebliche
Verluste an Einnahmen und Spenden.

Allein in Deutschland haben wir einen Spendeneinbruch von 70%. Bosnien lässt sich noch gar nicht absehen,
da hier die meisten Einnahmen erst zum Ende des Jahres generiert werden.
Sehr traurig waren auch unsere kleinen Schützlinge, als man wegen der Corona Pandemie den alljährlichen
Strandurlaub absagen musste. War es doch in der Vergangenheit für die Kinder immer ein
Highlight im Jahr, und für unsere Mitarbeitenden eine willkommene Abwechslung, wenigstens für eine
Woche im Jahr abzuschalten.

Da in diesem Jahr keine Aktivitäten stattfanden, konnten wir auch nicht großartig darüber berichten.
Somit kam bei dem einen oder anderen schon die Frage auf, „gibt`s den Verein“ überhaupt noch?
Ja, uns gibt es noch und wir werden uns weiterhin für unsere Projekte Centar Duga und Duga Care
engagieren.

So lange wir Ihre Unterstützung haben, werden wir diese in gewohnter Art und Weise für unsere Mitarbeitenden und „unsere Kinder“ einsetzen. Selbstverständlich kommt jeder gespendete Euro wie bisher
auch, 1:1 in Bosnien an.

Durch diesen kurzen Brief möchte ich mich im Namen all meiner Mitstreiter vom Verein Schutzengel
gesucht e.V. für Ihre bisherige großherzige Unterstützung bedanken.

Dankeschreiben als PDF herunterladen

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf
ohne Extra-Kosten
Oder Spenden Sie
über PayPal

Aktuelle Meldungen

17. Dezember 2020 ( Meldungen )

Waffel-Aktion für Centar Duga

Erschrocken stellte der Überweisungsdienst der 4. Klasse im Dezember 2020 fest, dass auf unserem "Centar Duga" Konto nur noch 3 Euro sind. Dabei hatten wir 2013 bei unserem Spendenlauf mit 2250 Euro...


weiter lesen >>

12. Dezember 2020 ( Presse )

Waffelverkauf für das Kinderheim Centar Duga

Seit einigen Jahren ist die Grundschule Burggriesbach Pate des Kinderheims Centar Duga des Vereins "Schutzengel gesucht".


weiter lesen >>

05. April 2020 ( Termine )

Hobby und Bastelmarkt in der Jurahalle Neumarkt

Unter Vorbehalt - wir informieren Sie, falls die Veranstaltung entfällt: Am Palmsonntag, den 5. April 2020 findet der Hobby und Bastelmarkt in der Jurahalle Neumarkt statt. Der Markt ist von 10 bis...


weiter lesen >>

11. Februar 2020

Mit Musik und Spenden helfen

Das Benefizkorizert ,,Zwischenklang" vom Kirchenwecker und Spontaneus in der St. Elisabeth Kirche in Postbauer-Heng war ein toller Erfolg. Dabei kamen insgesamt 3100  Euro zusammen. Dieser Betrag...


weiter lesen >>

Die neuen Danke-Karten sind da!

DANKESKARTEN anstelle von „Gegengeschenken“ für Kommunion und andere Anlässe

Zum Fest der Erstkommunion, Konfirmation oder andere private Jubiläen werden wir von Verwandten, Nachbarn oder Freunden mit Geschenken und Glückwünschen bedacht. Vielerorts hat es sich so entwickelt, dass kleine „Gegengeschenke“ gegeben werden (z.B: Sekt, Blumen, Gebasteltes o.ä.).

Anstelle dieser „Gegengeschenke“ könnte man aber durch eine Spende an unseren Verein viel Not lindern.

>> mehr erfahren

>> Karten online bestellen

Spendenbarometer

aktueller
Bedarf:
180.000 Euro

aktueller Bedarf: 180.000 Euro
Spendenstand: 55.616 Euro

Stand: 31. Olktober 2020
> Erläuterung zum Spendenbarometer

Der Jahresetat für das Kinderheim „Centar Duga“ und für das Familienprojekt „Duga Care“ beträgt auch in diesem Jahr 270 000 Euro. Rund 180 000 Euro müssen dazu aus Deutschland beigesteuert werden. Der Rest wird mittlerweile über Aktionen im Großraum Bihac oder gar in der Hauptstadt Bosnien und Herzegowinas, in Sarajewo aquiriert. Die auf dem Spendenbarometer genannten Zahlen beziehen sich also auf den Spendenbedarf, der von Deutschland aus nach Bosnien fließen muss. -ahei-