Termin

Sommerfest-Erlös für Schutzengel

Das Sommerfest der Grundschule Burggriesbach stand ganz im Zeichen der Schul-Patenschaft für das Kinderheim „Haus Regenbogen" in Kulen-Vakuf in Bosnien, das der Verein „Schutzengel gesucht" unterhält. Den Erlös aus dem Fest, 951,74 Euro, haben die Kinder mit ihren Lehrerinnen nun an Birgit Ehrnsperger vom Verein „Schutzengel gesucht" gespendet. Mit drei Aktionen ist diese Summe zusammengekommen.

Zum einen hatten die Eltern ein Buffet hergerichtet, zu dem fast alle etwas mitgebracht hatten. Gegen eine kleine Spende durfte sich jeder bedienen. Die zweite Klasse hatte eine Gartentombola organisiert und dafür 300 Lose für je einen Euro vorbereitet. Die dritte Quelle waren gespendete Kuchen und Kaffee. Beides ist im Verlauf des Festes verkauft und die Einnahmen für diesen guten Zweck zur Verfügung gestellt worden.
Quelle: Nürnberger Nachrichten, 26.07.2019, Anne Schöll