Termin

Spendenübergabe von Familie Graf

Ein Teil des Erlöses vom letzten Pöllinger Weiherfest 2018 kommt dem mildtätigen Verein "Schutzengel gesucht" zugute.

25 oder 30 Jahre veranstalten Richard Graf, seine Familie und Freunde schon das Weiherfest. So ganz genau weiß das eigentlich keiner mehr – mit einem Lagerfeuer und einer Kiste Bier fing es an.

Die Überschüsse wurden stets gespendet. Drei bis vier Generationen saßen friedlich beieinander und hatten Spaß. Um das vorzubereiten braucht es tatkräftige Unterstützer. Die waren immer zur Stelle, auch zum Aufräumen. Die Spende von 400 Euro an den Verein "Schutzengel gesucht" war Teil des Erlöses vom Pöllinger Weiherfest 2018 und wurde am 27. Mai 2019 an die zweite Vereinsvorsitzende, Birgit Ehrnsperger, übergeben.

Herzlichen Dank an den Organisator und seine Helfer!