12. Mai 2011

Heimleiter sagt ,Dankeschön Kastl‘

Unterstützung für „Schutzengel gesucht“ währt bereits zehn Jahre — Viele Ideen

weiter lesen >>

21. April 2011

Reiche Auswahl beim Markt der Hobby-Künstler

Kleine Kunstwerke: Auf dem Hobbykünstler-Markt in der Kleinen Jurahalle gab es viel zu schauen. Holzhasen, Glasperlenketten, Tigerenten-Bank, gestrickte Pulsawärmer oder getöpferte Unikate — für jeden...

weiter lesen >>

12. April 2011

Solidaritätsmarch

BERCHING. Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele gute Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern“ – dieses Sprichwort aus Südafrika setzen die Schüler der Grund- und...

weiter lesen >>

18. März 2011

Außergewöhnliche Charity-Aktion

SoftMaker spendet 2000 Euro für „vergessene Kinder“

weiter lesen >>

20. Februar 2011 ( Aktuelles vor Ort )

„Wir werden noch gebraucht“

Problemkinder im Heim des Vereins „Schutzengel gesucht“ — Spendeneinbruch

weiter lesen >>

08. Februar 2011

Vereine spendeten für Kinderheim

Im Dezember hatte die Katholische Landjugendbewegung aus Röckersbühl zu ihrem alljährlichen und inzwischen schon traditionellen Kaffeetrinken eingeladen. Die vielen Kuchen und Torten dazu wurden, wie...

weiter lesen >>

29. Januar 2011

FC-Bayern-Fanclub spendet Einnahmen aus Fanclub-Turnier

Günter Prantl vom Verein „Schutzengel gesucht“ freute sich über den Scheck über 600 Euro, den der Vorsitzende des FC-Bayern- Fanclub 98 Freystadt, Wolfgang Breinl, übergab.

weiter lesen >>

22. Januar 2011

Martini Schule Freystadt

Die Martini-Schule Freystadt hat den Verein Schutzengel gesucht mit einer Spende von 404,80 Euro unterstützt. Schulleiterin Cornelia Krodel, die einen Scheck an den Initiator Günther Prantl aus...

weiter lesen >>

19. Januar 2011

Schüler sammelten für arme Kinder

Klassen aus Holzheim spendeten etwa 500 Euro für «Schutzengel gesucht»

weiter lesen >>

26. Dezember 2010 ( Aktuelles vor Ort )

Kunst für „Centar Duga“

Dezember 2010

Im Mai dieses Jahres hatte Admir Ljescanin zur 9. Künstlerkolonie nach Kulen Vakuf eingeladen. 95 Kunstschaffende aus Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro und Kroatien folgten dem...

weiter lesen >>